Viel Post unterwegs nach Engelskirchen

Adressschild

Viel Post unterwegs nach Engelskirchen

Wie jedes Jahr vor Weihnachten kommen gerade viele Wunschzettel im Christkindbüro in Engelskirchen an. Ein Wunsch kommt fast bei allen vor.

Viel Post unterwegs nach Engelskirchen

WDR 5 KiRaKa ohne Download 30.11.2020 01:08 Min. Verfügbar bis 30.11.2021 WDR 5


Vielleicht bastelt ihr schon an euren Wunschzetteln für Weihnachten. Ist ja gar nicht mehr so lange hin – am Donnerstag in drei Wochen ist Heiligabend. Wer sicher gehen will, dass der Wunschzettel nicht bei den Eltern liegen bleibt, sondern er an der richtigen Adresse landet, schickt ihn an das Christkindbüro in Engelskirchen. Das ist ein Ort im Bergischen Land bei uns in Nordrhein-Westfalen.

Noch beliebter als letztes Jahr

In Engelskirchen hat die Deutsche Post vor zwei Wochen eine Poststelle extra für Weihnachten eingerichtet. Kinder aus der ganzen Welt haben wie jedes Jahr tausende Wunschzettel dorthin geschickt – bis gestern waren es schon 28.000. Das sind ungefähr 3000 mehr als letztes Jahr am ersten Advent.

Viele Kinder schreiben oben auf die Liste sowas wie „Mach das Virus weg“. Sie wünschen sich, dass sie Oma und Opa zu Weihnachten besuchen dürfen. Puzzle, Bauernhoftiere und andere Wünsche stehen natürlich auch auf der Liste.

Antwort gibt's immer

Jeder Brief, der in Engelskirchen ankommt, wird von Helferinnen und Helfern beantwortet. Wenn ihr auch noch Post vom Christkind aus Engelskirchen bekommen wollt: schreibt bis zum 21. Dezember an: das Christkind, in 51777 Engelskirchen. Wichtig:  Absender nicht vergessen.  

Stand: 30.11.2020, 16:49

Darstellung: