Delfine lernen auch voneinander

Delfine vor Neuseeland

Delfine lernen auch voneinander

Und das nicht nur als Baby von der Mutter, sondern auch als Erwachsene.

Delfine lernen auch als Erwachsene noch voneinander

WDR 5 KiRaKa ohne Download 26.06.2020 00:45 Min. Verfügbar bis 26.06.2021 WDR 5

Delfine mag eigentlich jeder, oder? Sie sind freundliche Tiere – und sehr intelligent sind sie auch noch. Jetzt hat eine Untersuchung der Universität in Zürich herausgefunden, dass sie voneinander lernen können. Nicht nur wenn sie noch ganz klein sind von der Mutter, sondern auch später, wenn sie längst erwachsen sind.

Fischfang mit Muschel

Die Forscherinnen und Forscher haben zehn Jahre lang im Meer vor Australien Delfine beobachtet. Dabei haben sie entdeckt, wie Delfine von ihren Artgenossen lernen, Fische auf eine besondere Art zu fangen – und zwar mit leeren Muscheln. Die Delfine legen sie wie Fallen auf dem Meeresboden aus. Wenn ein Fisch darin feststeckt, schnappt sich der Delfin Fisch und Muschel und bringt sie an die Wasseroberfläche. Dann schüttelt er sie, bis der Fisch im Maul des Delfins landet.

Stand: 26.06.2020, 19:07

Darstellung: