Ein Laptop für 30 Schüler

Digitalisierung an der Schule: Schülerinnen sitzen vor ihren PCs

Ein Laptop für 30 Schüler

Der Westdeutsche Rundfunk wollte wissen, wie viele Laptops und Computer es in den Schulen im Moment gibt und hat eine große Umfrage gestartet. Und es sieht nicht so gut aus.

Wenige Computer in Schulen

WDR 5 KiRaKa ohne Download 11.08.2020 00:49 Min. Verfügbar bis 11.08.2021 WDR 5

Fast alle Städte und Landkreise in Nordrhein-Westfalen haben geantwortet. Das Ergebnis sieht schlecht aus: Mehr als 30 Kinder müssen sich im Schnitt einen Laptop teilen. Und mehr als 12 Kinder ein Tablet.

Gerade jetzt nötig

Im Schnitt heißt – so sieht es aus, wenn man sich das ganze Land anschaut. Die einzelnen Schulen können besser oder auch schlechter ausgestattet sein. Bildungsforscher und -forscherinnen sagen, dass es wichtig ist, dass Kinder im Unterricht mit digitalen Geräten lernen können. Gerade jetzt in Corona-Zeiten, wo viele Lehrer und Lehrerinnen ja auch digitalen Unterricht gemacht haben.

Stand: 11.08.2020, 16:12

Darstellung: