Die Dürre ist vorbei

Die Dürre ist vorbei

Nach dem letzten Sommer war die Erde bei uns bis in die Tiefe ausgetrocknet. Inzwischen hat es wieder genug geregnet, dass die Speicher aufgefüllt sind.

Gute Nachrichten gibt es für viele Förster und Waldbesitzer. Es hat in den vergangenen Tagen und Wochen so viel geregnet, dass die Dürre in Nordrhein-Westfalen weg ist. Bis in eine Tiefe von 1 Meter 30 ist der Boden schön feucht, sodass die Wasserspeicher für Bäume wieder gefüllt sind.

Die Pflanzen freuen sich

Die beiden letzten Sommer waren so heiß und trocken, dass der Waldboden fast vollständig ausgetrocknet war. Viele Bäume und Pflanzen vertrockneten und die Waldbrandgefahr war ziemlich hoch.

Stand: 17.03.2020, 16:39

Darstellung: