Nachrichten für Kinder: Eichhörnchen verfolgt Mann

Ein schlafendes Eichhörnchen.

Nachrichten für Kinder: Eichhörnchen verfolgt Mann

Ein Mann aus Karlsruhe setzte einen Notruf ab. Er hatte Angst vor einem Eichhörnchen.

Eichhörnchen verfolgt Mann

KiRaKa | 10.08.2018 | 00:40 Min.

Der Mann aus Karlsruhe im Bundesland Baden-Württemberg hat am Donnerstag die Polizei gerufen, weil er verfolgt wurde. Von einem kleinen Tier. Um genau zu sein: Von einem Eichhörnchen.

Eichhörnchen hatte vermutlich Hunger

Das Eichhörnchen wollte dem Mann einfach nicht von der Seite weichen. Als die Polizei eintraf, lief das Eichhörnchen immer noch hinter dem Mann her. Die "Verfolgungsjagd" fand dann allerdings bald ein Ende. Und zwar, weil das junge Eichhörnchen eingeschlafen ist.

Wahrscheinlich war das Tierchen auf der Suche nach einem neuen Zuhause oder hatte einfach nur Hunger. Die Polizei brachte es zu einer Auffangstation und taufte es Karl-Friedrich.

Stand: 10.08.2018, 17:24

Darstellung: