Sportlich auf den Eiffelturm

Der Blick fällt auf dem Eiffelturm vor einem strahlend blauen Himmel

Sportlich auf den Eiffelturm

Wer die Aussicht der Sehenswürdigkeit in Paris genießen möchte, muss erst durchs Treppenhaus...

Touristen in Paris können sich freuen: Viele Sehenswürdigkeiten dürfen in diesen Tagen wieder öffnen. Wegen der Corona-Pandemie galten in Frankreich drei Monate lang sehr strenge Regeln, weil sich auch dort sehr viele Menschen mit dem Virus angesteckt hatten. Ab heute können sich die Besucher der Stadt Paris darauf freuen, den Eiffelturm zu besichtigen.

Sportlich auf den Eiffelturm

WDR 5 KiRaKa ohne Download 25.06.2020 00:53 Min. Verfügbar bis 25.06.2021 WDR 5

Aber die Sache hat einen Haken...

Die Aufzüge dürfen noch nicht fahren – in den engen Kabinen sei die Gefahr, sich mit dem Virus anzustecken, noch zu groß. Deshalb sollten Besucher bequeme Schule tragen, denn es gibt 765 Treppenstufen zu überwinden. Das Eintrittsticket muss man vor dem Besuch im Internet bestellen. Außerdem besteht – wie fast überall in öffentlichen Gebäuden – Maskenpflicht für alle, die älter als 11 Jahre sind.

Stand: 25.06.2020, 18:38

Darstellung: