Ein Eisbär muss zum Zahnarzt

Eisbär

Ein Eisbär muss zum Zahnarzt

Der Eisbär Sisu aus Nordengland hatte Zahnschmerzen und musste dringend zum Zahnarzt.

Ein Eisbär muss zum Zahnarzt

WDR 5 KiRaKa ohne Download 26.10.2021 00:48 Min. Verfügbar bis 26.10.2022 WDR 5


Wenn ihr zum Zahnarzt geht, weil ihr ein Loch im Zahn habt, dann könnt ihr euch ja manchmal aussuchen, ob der Zahn dafür betäubt werden soll oder ob ihr das Bohren vielleicht so aushalten könnt. Sisu, ein Patient aus Doncaster in Nordengland, konnte das nicht entscheiden. Bei ihm war von Anfang an klar: Der wird betäubt und zwar komplett – also nicht nur rund um den kaputten Zahn, sondern sein ganzer Körper.

Sisu hat kaputte Zähne

Sisu ist nämlich ein Eisbär. Er wiegt 600 Kilo und hat viele spitze Zähne im Maul. Die Gefahr, dass er den Zahnarzt während der Behandlung beißen könnte, war viel zu groß. Auch sein Maul hätte er bestimmt nicht freiwillig aufgesperrt. Dank der Betäubungsspritze ist aber alles super gelaufen. Das kaputte Eisbärgebiss ist wieder in Ordnung und Sisu ist auch schon wieder aufgewacht und rennt fröhlich durch sein Gehege im Zoo.

Stand: 26.10.2021, 16:58

Darstellung: