Neuer Bundestag kommt zum ersten Mal zusammen

Bundestag von innen

Neuer Bundestag kommt zum ersten Mal zusammen

Bei der Bundestagswahl wurden die Mitglieder des neuen Bundestags gewählt. Am Dienstag kamen sie zum ersten Mal alle zusammen.

Der neue Bundestag kommt zum ersten Mal zusammen

WDR 5 KiRaKa Thema des Tages 26.10.2021 04:15 Min. Verfügbar bis 26.10.2022 WDR 5 Von Julia Muth


Download

Am Dienstag war die konstituierende Sitzung des neuen Bundestags. Das klingt kompliziert, ist aber eigentlich ganz einfach zu verstehen. Es bedeutet: Die Politikerinnen und Politiker, die bei der Bundestagswahl am 26. September gewählt wurden, haben sich heute zum ersten Mal getroffen. Genauer gesagt, sie haben sich im Plenarsaal zusammengesetzt. Das ist der Raum, in dem sie die nächsten vier Jahre miteinander darüber diskutieren und streiten, wie es in Deutschland in Zukunft weiter geht.

Die Wahl der Bundestagspräsidentin

Bärbel Bas wird neue Bundestagspräsidentin

In dieser ersten Sitzung ging es aber noch nicht um die Ideen der einzelnen. Wichtig war vor allem die Wahl der Bundestagspräsidentin. Die Partei mit den meisten Abgeordneten darf jemanden dafür vorschlagen. Danach muss die Person aber dann noch vom Bundestag gewählt werden. Die SPD-Politikerin Bärbel Bas (auf dem Foto links) hat das geschafft. 576 von 736 Abgeordneten haben Bärbel Bas gewählt. Das ist die Mehrheit und deshalb ist sie jetzt die neue Bundestagspräsidentin, also die neue Chefin des Bundestags.

Im Saal unter der gläsernen Kuppel

Bundestagvon außen

Vielleicht war ja der eine oder die andere von euch schon in Berlin und hat sich da den Reichstag angeguckt. Wenn nicht, macht auch nichts, gesehen habt ihr das Gebäude bestimmt mal. Es ist ganz alt und verschnörkelt, mit zwei Türmen links und rechts und einem großen Eingang, ein bisschen wie eine alte Burg oder ein Schloss. Hinter diesem alten Teil ragt dann – super modern – eine riesige Kuppel ganz aus Glas in den Himmel. Wenn man von oben durch diese  Glaskuppel reinschaut, dann guckt man direkt in den Plenarsaal – der Raum, in dem sich der Deutsche Bundestag trifft.

Der 20. Deutsche Bundestag

Am Dienstag war die erste Sitzung des 20. Bundestages, die heute in Berlin stattgefunden hat. Die 20  bedeutet, dass das schon zum 20. Mal passiert ist. Alle vier Jahre, nach jeder Bundestagswahl gibt es einen neuen Bundestag mit neuen Leuten drin. Im Bundestag sind ja immer die Politiker, die bei der Bundestagswahl die meisten Stimmen bekommen haben. Sie sitzen stellvertretend für alle Deutschen im Bundestag und haben bis zur nächsten Wahl die Aufgabe, Interessen und Probleme ihrer Wählerinnen und Wähler miteinander zu besprechen. Das ist wichtig, denn im Bundestag werden die Gesetze gemacht, also die Regeln bestimmt, an die sich dann alle Menschen in Deutschland halten müssen.

Wenn ihr noch mehr über den Bundestag und die Abgeordneten wissen wollt, hört euch das Gespräch zwischen Julia und Johannes an. Klickt einfach auf den gelben Pfeil oben.

Stand: 26.10.2021, 17:15

Darstellung: