Experten fordern Kita-Öffnung

Kita

Experten fordern Kita-Öffnung

Kinderärzte und andere Ärzte möchten, dass Kinder wieder in die Schule und die Kita gehen können. Und zwar so wie vor Corona: Ohne Maske, ohne Abstand, in großen Gruppen.

Experten fordern Kita-Öffnung

WDR 5 19.05.2020 01:32 Min. Verfügbar bis 19.05.2021 WDR 5

Manche von euch gehen vielleicht schon wieder in die Schule, wenigstens für ein oder zwei Tage in der Woche. Die Politiker haben im März die Schulen und die Kitas geschlossen, weil sie verhindern wollten, dass sich das Corona-Virus weiter verbreitet. Zwar spüren Kinder meistens fast nichts von der Krankheit, aber sie könnten das Virus vielleicht zu ihren Eltern oder sogar zu Oma und Opa tragen.

Forderung: Wieder wie vor Corona!

Jetzt wollen Kinderärzte und andere Ärzte, dass Kinder wieder in die Schule und die Kita gehen können. Und zwar so wie vor Corona: Ohne Maske, ohne Abstand, in großen Gruppen. Die Ärzte glauben, dass Kinder gar nicht so ansteckend sind. Andere Wissenschaftler sehen das komplett anders. Mehr Infos dazu hat unser Kiraka-Arzt Christian Hermanns:

Christian Hermanns: Wissenschaftler in Berlin haben herausgefunden, dass Kinder genauso viele Corona-Viren in sich tragen, wie Erwachsene. Sie haben dafür die Viren in den Atemwegen bei Kindern und Erwachsenen gezählt - und es waren in beiden Gruppen etwa gleich viele. Die Zahl der Viren sagt etwas dazu aus, wie ansteckend jemand ist. Je mehr Viren jemand in sich trägt, desto wahrscheinlicher ist es erfahrungsgemäß, dass er oder sie jemand anderen ansteckt. In Island fanden Fachleute heraus, dass Kinder zwar von Erwachsenen angesteckt werden, sich Erwachsene aber selten bei Kindern anstecken. Deshalb sind in Island in der Corona-Krise auch nicht die Kindertagesstätten und Schulen geschlossen worden.

Also wir sehen: Viele Untersuchungen und Erfahrungen widersprechen sich bei der Frage, wie ansteckend Kinder sind. Ob ihr also wirklich bald wieder ganz normal in die Schule gehen könnt, das müssen wir alle abwarten.

Stand: 19.05.2020, 20:20

Darstellung: