Proteste fürs Klima auf der ganzen Welt

Fridays for Future-Demonstrierende in Münster

Proteste fürs Klima auf der ganzen Welt

Vielleicht seid ihr am Freitag selbst dabei gewesen – bei der weltweiten Demonstration von Fridays for Future.

Proteste fürs Klima auf der ganzen Welt

WDR 5 KiRaKa ohne Download 29.11.2019 00:53 Min. Verfügbar bis 28.11.2020 WDR 5

Überall auf der Erde gingen hunderttausende Menschen auf die Straße, um für einen besseren Klimaschutz zu demonstrieren. In Berlin haben zehtausende Menschen vor dem Brandenburger Tor demonstriert, darunter wie immer viele Schülerinnen und Schüler. Ungefähr 500 Demos waren es in Deutschland, allein bei uns in Nordrhein-Westfalen waren es hundert.

Kein Zufall

Dass ausgerechnet heute demonstriert wurde, ist kein Zufall. Am Montag startet nämlich in der spanischen Hauptstadt Madrid der nächste Klimagipfel. Dort sollen sich die Länder einigen, wie das Klima künftig geschützt wird. An den Demonstrationen heute haben sich übrigens auch die Forscherinnen und Forscher am Nord- und am Südpol beteiligt. In dicken Schneeanzügen haben sie sich auf dem Eis vor ihren Forschungsstationen mit Plakaten für mehr Klimaschutz fotografieren lassen.

Stand: 29.11.2019, 18:01

Darstellung: