An Ostern ins Freibad

Ein Bademeister steht im Freibad und schaut auf ein Schwimmbecken

An Ostern ins Freibad

Am Osterwochenende ins Freibad! Das ist in manchen Bädern tatsächlich möglich. Weil die Temperaturen in den nächsten Tagen auf bis zu 26 Grad klettern sollen, machen einige Freibäder über die Ostertage auf.

Rettungsschwimmer

KiRaKa Thema des Tages 18.04.2019 03:42 Min. KiRaKa

Download

In den meisten Städten startet die Freibadsaison eigentlich im Mai, in einigen Bädern sogar erst im Juni. Einige Freibäder machen aber jetzt schon auf. Die Betreiber beheizen dann zumindest ein Becken und richten die Liegewiesen her.

In Nordrhein-Westfalen hat zum Beispiel das Freizeitbad Grafenwerth in Bad Honnef von Karfreitag bis Ostermontag geöffnet. In Köln kann man im Stadionbad die Sonne genießen.

Schon jetzt warnen die Hallen- und Freibadbetreiber allerdings davor, dass ihnen im Sommer Rettungsschwimmer fehlen werden, die auf die Besucher achtgeben. Mehr darüber hört ihr in unserem Interview. Klickt dazu einfach auf den dreieckigen Pfeil-Knopf in der Tonspur oben.

Stand: 18.04.2019, 15:50

Darstellung: