Laubfrosch.

Frosch reist in Tüte um die Welt

Ein Frosch ist zusammen mit einer Minzpflanze nach England gereist.

Frosch reist in Tüte um die Welt

WDR 5 KiRaKa ohne Download 01.04.2022 00:53 Min. Verfügbar bis 01.04.2023 WDR 5


Es gibt manchmal Sachen, die kann man gar nicht so richtig glauben. Ein exotischer Frosch mit grün-braun geflecktem Körper hat wohl eine ungewollte Reise in einer Tüte mit frischer Minze wohlbehalten überstanden. Keiner weiß, wie er in die Tüte reingekommen ist. Der Frosch ist wohl von Äthiopien bis nach England gereist - da kam die Lieferung mit frischer Minze her, mit der der Frosch in der Tüte unterwegs war.

Eine Reise von mehreren Tausend Kilometern

Ein Obst- und Gemüsehändler in England hat den Frosch entdeckt und Tierschützer zu Hilfe gerufen. Die nahmen den Frosch mit und gaben ihm den Namen Minty – von Minze das heißt auf Englisch "mint". Was für eine Froschart Minty ist, ist bisher nicht bekannt. Aber: Minty soll es gut gehen und der Frosch soll nun ein speziell beleuchtetes und beheiztes Plätzchen bekommen haben. Später kann er wohl bei Froschspezialisten in England unterkommen.

Stand: 01.04.2022, 17:02 Uhr

Darstellung: