Happy Birthday, Haus der Geschichte!

Bonner "Haus der Geschichte" feiert 25. Geburtstag

Happy Birthday, Haus der Geschichte!

Vor genau 25 Jahren wurde das "Haus der Geschichte" in Bonn eröffnet. Das Museum erinnert an die Geschichte der Bundesrepublik Deutschland seit 1945.

Haus der Geschichte wird 25

KiRaKa 14.06.2019 00:57 Min. Verfügbar bis 13.06.2020 KiRaKa

Sich zu erinnern, ist etwas ganz Wichtiges. Man kann sich zum Beispiel an ein besonders schönes Urlaubserlebnis erinnern. Oder an einen Namen oder ein tolles Buch. Man kann sich aber auch an Geschichte erinnern – an Dinge, die in der Vergangenheit passiert sind.

In Bonn gibt es ein Museum, das genau das macht: Es erinnert an die Geschichte unseres Landes, der Bundesrepublik Deutschland. "Haus der Geschichte" heißt das Museum – und genau heute vor 25 Jahren wurde es aufgemacht. Happy Birthday!

Eine Zeitreise durch Deutschland ab 1945

Im "Haus der Geschichte" könnt ihr eine richtig coole Zeitreise machen: Ihr könnt zum Beispiel eine Rede halten im ersten deutschen Bundestag, dem Ort, wo die Gesetze unseres Landes gemacht werden.

Ihr könnt Rock'n'Roll tanzen in einer Eisdiele aus den 1950er Jahren. Oder ihr könnt Mondgestein bestaunen, so wie das die Astronauten gemacht haben, die 1969 zum ersten Mal auf dem Mond gelandet sind!

Freier Eintritt

Auch an düstere Zeiten wird erinnert, als Deutschland in zwei Länder geteilt war. Ihr seht schon: Die Geschichte Deutschlands ist wirklich alles andere als langweilig. Wenn ihr mal in der Nähe von Bonn seid, schaut unbedingt mal vorbei. Der Eintritt ins Museum ist frei.

Angela Merkel hinter dem Rednerpult im Haus der Geschichte.

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat bei der 25. Geburtstagsfeier eine Rede gehalten.

Stand: 14.06.2019, 17:11

Darstellung: