Impfen mit Orgelmusik

Orgelpfeifen in einer Kirche

Impfen mit Orgelmusik

In der kommenden Woche werden Menschen in Castrop-Rauxel in einer Kirche geimpft. So soll es mit dem Impfen schneller gehen.

Impfen mit Orgelmusik

WDR 5 KiRaKa ohne Download 11.05.2021 00:55 Min. Verfügbar bis 11.05.2022 WDR 5


In der kommenden Woche werden in Castrop-Rauxel Menschen in einer Kirche geimpft. Das gibt es sonst nirgendwo in Deutschland. Gerade geht es ja überall darum, wie es schneller gehen kann mit den Impfungen gegen das Corona-Virus. Zwei Hausärzte in Castrop-Rauxel, die in ihrer gemeinsamen Praxis nicht so schnell vorankamen, wie sie wollten, hatten deshalb die Idee mit der Kirche.

Viel Luft, viel Platz, viel Abstand

In einer Kirche ist ja viel Platz und Luft. So können Menschen die Spritze mit dem Impfstoff bekommen, und sich dann in einem anderen Teil der Kirche hinsetzen. Das müssen ja alle nach einer Impfung, um abzuwarten, ob sie allergisch auf den Impfstoff reagieren. In einer Praxis ist meistens nicht so viel Platz, dass man richtig gut Abstand halten kann. Und die Kirche hat noch einen Vorteil: Während der Impfungen soll es Orgelmusik geben.

Stand: 11.05.2021, 16:07

Darstellung: