Impfung gegen Corona

Die 91-jährige Maggie bekam die erste Spritze in England

Impfung gegen Corona

Zuerst bekam die 91-jährige Margaret Keenan die Impfung gegen Corona. England hat am Dienstag mit der Impfung gegen die Krankheit begonnen.

England beginnt mit Corona-Impfungen

WDR 5 KiRaKa ohne Download 08.12.2020 00:41 Min. Verfügbar bis 08.12.2021 WDR 5


In Großbritannien werden seit Dienstag Menschen gegen das Coronavirus geimpft. Die erste Spritze hat eine alte Frau bekommen. Sie heißt Margaret Keenan und sie wird nächste Woche 91 Jahre alt. „Das ist das beste vorzeitige Geburtstagsgeschenk, das ich mir hätte wünschen können“, sagte sie. Sie freut sich darauf, bald wieder Zeit mit ihrer Familie und ihren Freunden zu verbringen.

Die erste Spritze

Margaret Keenan ist der erste Mensch auf der ganzen Welt, der mit dem Impfstoff der Firmen BioNTech und Pfizer geimpft wurde. Dieser Impfstoff wurde hier in Deutschland entwickelt. In Deutschland und anderen Ländern der Europäischen Union könnte dieser Impfstoff Ende des Jahres erlaubt werden. Dann könnte es auch hier ziemlich schnell losgehen mit den Impfungen.

Stand: 08.12.2020, 16:31

Darstellung: