Jubel-App

Applaus-App im Düsseldorfer Autokino

Jubel-App

Weil bei Sportveranstaltungen keine Zuschauer dabei sein dürfen und bei Konzerten in Autokinos niemand aussteigen darf, gibt es jetzt Jubel-Apps.

Jubel-App

WDR 5 KiRaKa ohne Download 27.05.2020 00:34 Min. Verfügbar bis 27.05.2021 WDR 5


Download

Auch in Japan wird bald wieder Fußball gespielt. Aber auch da dürfen keine Fans ins Stadion. Damit es in den Stadien nicht so leise ist, gibt es eine neue Jubel-App für Fußballfans.

Diese App ist dafür da, dass alle Fans die Geräusche im Stadion mitbestimmen können. Auf ihrem Smartphone tippen sie ein, ob zum Beispiel Gesänge, Jubel und Klatschen zu hören sein sollen. Über Lautsprecher wird der Ton dann im Stadion übertragen. Man hat diese App gemacht, damit die Fußballspieler angeheizt werden.

Joris-Konzert im Düsseldorfer Autokino

Blick auf die Leinwand beim Joris-Konzert

Im Autokino in Düsseldorf ist so eine App auch schon bei einem Konzert benutzt worden.

Diese Nachricht haben die Viertklässler der Freien Waldorfschule Bergisch Gladbach bei der Schulaktion "Kiraka kommt!" ausgesucht und geschrieben. Emma und Lennie haben sie vorgelesen.

Stand: 27.05.2020, 14:48

Darstellung: