Clowns

Der Straßenkarneval geht los: Alaaf und Helau, ihr Jecken!

Heute ist Weiberfastnacht – damit beginnt in den närrischen Hochburgen Köln, Düsseldorf und in vielen anderen Städten im Rheinland die heiße Phase des Straßenkarneval.

Indianer, Prinzessinnen und Schlümpfe, Superheldinnen, Elfen und Piraten: Sie alle erobern heute und in den nächsten Tagen die Straßen und feiern und schunkeln zur Karnevalsmusik. Weiberfastnacht fällt immer auf einen Donnerstag.

Frauen stürmen das Rathaus

Um 11.11 Uhr stürmten verkleidete Frauen die Rathäuser. Dort nahmen sie dann den Bürgermeistern den Rathausschlüssel weg. Das soll zeigen: Jetzt haben wir – die Karnevalisten – hier die Macht! Schluss mit dem Spaß ist erst am Aschermittwoch.

Viele Leute trinken (zu) viel Alkohol

Leider – auch das gehört zu dieser Meldung dazu – trinken sehr viele Karnevalsfans auch ganz schön viel Alkohol in diesen Tagen. Manche vergessen dann, wo ihre Grenzen sind und tun Dinge, die sie ohne Alkohol nicht getan hätten.

Sie rempeln zum Beispiel andere Feiernde an oder machen blöde Sprüche. Manche müssen sogar ins Krankenhaus, weil sie zu viel getrunken haben. Die Polizei und die Rettungsdienste haben an Karneval rund um die Uhr zu tun.

Stand: 28.02.2019, 18:30 Uhr

Darstellung: