Neuer Bericht übers Weltklima

Taliban an die Macht: Hat der Westen versagt?

Neuer Bericht übers Weltklima

Mehr als 200 Forscherinnen und Forscher haben in einem Bericht geschrieben: Die Menschen müssen etwas tun, um das Klima zu retten!

Neuer Bericht übers Weltklima

WDR 5 KiRaKa ohne Download 09.08.2021 04:29 Min. Verfügbar bis 09.08.2022 WDR 5


Der Weltklimarat  - das sind Leute, die sich ums Klima auf der Erde kümmern und dazu forschen. Dieser Rat hat am Montag einen neuen Bericht vorgestellt. Mehr als 200 Forscherinnen und Forscher haben darin all das zusammengefasst, was bisher über die Erderwärmung bekannt ist.

Die Folgen steigender Temperaturen

Der Bericht soll unter anderem zeigen, dass vor allen Dingen der Mensch dafür verantwortlich ist, dass es auf der Erde immer wärmer wird. Die Wissenschaftler versuchen in dem Bericht auch besser als bisher zu erklären, wie steigende Temperaturen auf der Erde Hitzewellen, Brände, aber auch Überschwemmungen oder Starkregen verursachen können. Um die Erderwärmung zu stoppen, dürfen bald keine Treibhausgase wie etwa Kohlendioxid mehr in die Luft gepustet werden.

Folgen wohl nicht rückgängig zu machen

Klar ist wohl: man kann die Erderwärmung und die Folgen nicht rückgängig machen oder sofort anhalten. Aber wenn Menschen und Politiker weltweit beim Klimaschutz mitmachen, könnte der Klimawandel zumindest abgebremst werden.

Wenn du mehr über den Beicht wissen möchstets, kannst du dir das Audio oben anhören.

Stand: 09.08.2021, 16:15

Darstellung: