Nachrichten für Kinder: Schüler machen Klopapier aus Gras

Toilettenpapier aus Gras wird von Schülern aus Bad Honnef entwickelt

Nachrichten für Kinder: Schüler machen Klopapier aus Gras

Fünf Schülerinnen und Schüler aus Bad Honnef sind heute für ihre Erfindung von der NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer beglückwünscht worden. Die 17-jährigen Schüler haben in ihrer Schule Klopapier aus Gras gemacht, statt aus Bäumen, aus denen das normale Klopapier gemacht ist.

Schüler erfinden Klopapier aus Gras

KiRaKa | 10.07.2018 | 01:35 Min.

Sie haben sich ein Produkt gesucht, auf das niemand verzichten kann, und wollten dazu eine umweltfreundliche Variante entwickeln. Wochenlang haben die fünf Schülerinnen und Schüler getüftelt, probiert, telefoniert und produziert.

NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer gratulierte ihnen

Mit Begeisterung und viel Zeit haben die jungen Erfinder es hinbekommen: Ihr Klopapier ist fast genauso günstig wie normales Klopapier, es ist genauso weich und angenehm am Popo und sie haben sogar von allen Seiten gehört, dass sie mit ihrer Idee eine Firma aufmachen sollten. Ihre viele Arbeit ist jetzt mit einem bundesweiten Preis ausgezeichnet worden.

Stand: 10.07.2018, 16:52

Darstellung: