Nobelpreis für Zellforscher

Der Nobelpreis für Medizin geht in diesem Jahr an die US-Zellforscher William Kaelin, Gregg Semenza und Peter Ratcliffe

Nobelpreis für Zellforscher

Die Nobelpreise sind die berühmtesten Preise für Medizin, Physik, Chemie, Frieden, Literatur und Wirtschaft. Den Anfang macht immer der Medizin-Nobelpreis und den haben heute drei Forscher zusammen gewonnen.

Medizin-Nobelpreis

KiRaKa 07.10.2019 00:50 Min. Verfügbar bis 06.10.2020 KiRaKa

Die drei Forscher haben sich mit winzigen Bausteinen des menschlichen Körpers beschäftigt – den Zellen. Die Nobelpreisträger haben herausbekommen, wie die Zellen merken, wie viel Sauerstoff gerade im Körper ist. Sauerstoff ist für uns Menschen ein extrem wichtiges Gas, wäre das nicht in der Luft, könnten wir nicht leben.

Die Arbeit der drei Nobelpreisträger gehört zur Grundlagenforschung – dabei bekommt man erstmal heraus, wie etwas funktioniert. Man muss nicht direkt etwas damit anfangen können. Die Ergebnisse der drei Forscher helfen aber schon dabei, schlimme Krankheiten heilen zu können.

Stand: 07.10.2019, 16:08

Darstellung: