Münster läuft um die Welt

Münster um die Welt: Laufinitiative

Münster läuft um die Welt

Bei einer Lauf-Challenge sind in Münster Kinder, Jugendliche und Erwachsene zusammen 45.000 Kilometer weit gelaufen! Das ist mehr als einmal um die Welt.

Challenge "Münster läuft um die Welt"

WDR 5 KiRaKa Thema des Tages 26.01.2021 03:55 Min. Verfügbar bis 26.01.2022 WDR 5 Von Niko Fischer


Download

Corona stellt uns alle auf eine harte Probe: Schulen, Restaurants, Museen, Kinos, Fitnessstudios, Sportvereine… Viele, viele Orte, die wir in normalen Zeiten ständig besuchen, sind geschlossen, damit sich das Virus nicht weiterverbreitet. Da kann man irgendwann schon mal die gute Laune verlieren. Die Situation nervt und der Drang wird immer größer: Ich will raus und mich bewegen!

In Münster haben drei Sportvereine eine super Idee gehabt, wie die Menschen trotz Corona in Bewegung bleiben können.

"Einmal um die Welt"

Mädchen und Jungen, Frauen und Männer, Omas und Opas aus Münster wollten es schaffen, gemeinsam EINMAL UM DIE WELT zu laufen. Insgesamt eine Strecke von genau 40.075 Kilometern. Genauso lang ist das nämlich, wenn man einmal um den Äquator laufen würde. Der Äquator ist die gedachte Linie, die in der Mitte unserer Erdkugel - einmal rundherum führt.

Mit der Idee sollten die Menschen motiviert werden, sich auch – oder gerade – in der anstrengenden Corona-Zeit an der frischen Luft zu bewegen. Jede und jeder konnte oder sollte also für sich selbst laufen gehen. Irgendwo, wo sie oder er Lust hatte. Und auch nicht in ner großen Gruppe – was wegen Corona ja sowieso verboten wäre.

Nach dem Joggen haben die Teilnehmer dann ein Bild von sich gemacht. Auf dem sollte man erkennen können, wie viele Kilometer sie gelaufen sind – zum Beispiel über die Anzeige einer Jogging-App oder so. Das Bild haben die Läuferinnen und Läufer dann in den sozialen Medien geteilt und an die drei Münsteraner Vereine geschickt.

Am Ende waren es 45.000 Kilometer!

Heute wurde die magische Zahl von 40.075 Kilometern überschritten. Ole Kittner, der zusammen mit anderen die Idee zu dem Ganzen hatte, hat uns erzählt, dass die Münsteraner sogar noch viel mehr gelaufen sind:

"Wir sind sogar zu weit gelaufen und sind jetzt schon bei 45.000 Kilometern. Weil einige Leute den Schlusspfiff nicht gehört haben."

Wenn ihr noch mehr über das Projekt "Münster läuft um die Welt" hören wollt, klickt oben auf den gelben Pfeil!

Stand: 26.01.2021, 18:58

Darstellung: