Super Preis für ganz junge Forscher

Murmelbahn der Kita Schwanenspiegel

Super Preis für ganz junge Forscher

Zum Nachbauen: KITA-Kinder aus Düsseldorf haben ein tolles Wissenschafts-Spielzeug entwickelt.

Murmelbahn aus Alltagsgegenständen gewinnt Wettbewerb

WDR 5 KiRaKa ohne Download 28.09.2020 01:07 Min. Verfügbar bis 28.09.2021 WDR 5

Habt ihr schon mal aus Alltagsgegenständen eine Murmelbahn gebaut? Falls nicht: Das wäre doch mal ne Aktion für die Herbstferien! Und könnte so funktionieren: Überlegt euch erst mal, wie so eine Murmelbahn aussehen könnte, dann zeichnet ihr euch einen Bauplan und dann könnt ihr anfangen, Material zu sammeln und zu experimentieren.

Zum Beispiel mit Chipsdosen, Flaschen, Knete oder auch mit Toilettenpapierrollen. Und wenn ihr fertig experimentiert habt, dann könnt ihr anfangen, die Bahn zu bauen, indem ihr die einzelnen Teile zusammenklebt oder -steckt oder -schraubt oder -so. Da können richtig coole Sachen bei rauskommen!

Forschergeist 2020

Das hab ich mir aber nicht selbst ausgedacht, sondern die Idee hab ich geklaut. Und zwar von den Kindern der Kindertagesstätte Schwanenspiegel in Düsseldorf. Die hatten sich damit beim Wettbewerb "Forschergeist 2020“ unter anderem ausgerichtet von der Stiftung:  Haus der kleinen Forscher beworben und sind NRW-Landessieger geworden.

Denn neben riesenviel Spaß, den sie dabei hatten, haben sich die KiTa-Kinder auch mit den Themen Schwerkraft, Konstruktion und Recycling befasst. Einen Geldpreis haben sie auch gewonnen und nach Berlin dürfen ein paar von der KiTa auch - bald - zur Preisverleihung.

Finde die Murmel-Paare!

Stand: 28.09.2020, 19:43

Darstellung: