Kindernachrichten auf Deutsch und Französisch

Eine deutsche und eine französische Flagge wehen nebeneinander im Wind.

Kindernachrichten auf Deutsch und Französisch

Einmal in der Woche gibt es unsere Nachrichten für Kinder nicht nur auf Deutsch, sondern auch auf Französisch.

Die zweisprachigen Nachrichten werden von unseren Kollegen vom Saarländischen Rundfunk (SR) in Saarbrücken produziert. Das Saarland liegt im Süden Deutschlands und grenzt direkt an Frankreich.

Einmal in der Woche könnt ihr "Les informations franco-allemandes" im KiRaKa hören - und zwar immer sonntags um 14 Uhr. Ihr findet sie auch eine Woche lang hier im Internet.

Die deutsch-französischen Nachrichten vom 15. September 2019

Nachrichten für Kinder auf Deutsch und Französisch vom 15.09.19

KiRaKa Klicker 15.09.2019 05:17 Min. Verfügbar bis 12.09.2020 KiRaKa

Download

Italienische Pizza, Wombat-Kacke und ekliges Geld

Wie viel Spucke produziert ein fünfjähriges Kind am Tag, welche Geldscheine aus welchem Land verbreiten die gefährlichsten Bakterien und warum kackt der Wombat würfelförmig?! Für die Antworten auf diese Fragen haben Wissenschaftler jetzt einen besonderen Preis bekommen - den Quatsch-Nobelpreis. Jedes Jahr verleiht die amerikanische Uni Harvard diesen Preis für Entdeckungen, die erst zum Lachen und dann zum Denken anregen. So gab es den Preis auch für einen Wissenschaftler, der Beweise dafür gesammelt hat, dass Pizza gegen Krankheiten und Tod schützt. Aber nur wenn sie in Italien gemacht und gegessen wird.

Pizza italienne, caca de wombat et argent dégoutant

Un enfant de cinq ans produit combien de salive par jour ? Quels billets de banque de quel pays propagent les microbes les plus dangereux ? Et pourquoi le wombat fait caca en forme de cube ?! Pour les réponses à ces questions, des chercheurs viennent d’avoir un prix spécial – le prix Nobel rigolo. Chaque année, l’université américaine Harvard décerne ce prix pour des découvertes qui d’abord font rire et ensuite réfléchir. Par exemple, le prix a été donné à un scientifique qui a rassemblé des preuves pour montrer que la pizza protège contre des maladies et la mort. Mais seulement si elle est faite et mangée en Italie.

Schiedsrichterstreik im Saarland

Dieses Wochenende fallen viele Fußballspiele im Saarland aus: Die Schiedsrichter streiken. Sie wollen darauf aufmerksam machen, dass sie immer wieder körperlich angegriffen werden. Im August war ein Schiedsrichter nach einem Spiel der C-Jugend sogar so schlimm verprügelt worden, dass er in ein Krankenhaus musste. Daraufhin hatten die Schiedsrichter den Streik angekündigt. Betroffen sind Spiele im Amateurbereich bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen.

Grève des arbitres en Sarre

Ce weekend en Sarre, beaucoup de matchs de foot sont annulés : Les arbitres font la grève. Ils veulent faire remarquer qu’ils sont régulièrement attaqués physiquement. Au mois d’août, après un match de minimes, un arbitre s’est tellement fait tabassé qu’il a dû aller à l’hôpital. Après ça, les arbitres ont annoncé la grève. Cela concerne des matchs amateur d’enfants, de jeunes et d’adultes.

Wasser auf einem anderen Planeten

Forscher haben eine spannende Entdeckung gemacht: Sie haben Wasser auf einem anderen Planeten gefunden! Der Planet heißt K2-18b und ist sehr weit weg. Er kreist um eine Sonne im Sternbild Löwe, rund 110 Lichtjahre entfernt. Das Besondere an dieser Entdeckung ist, dass das Wasser auf dem Planeten flüssig sein könnte. Damit wäre dort Leben möglich. Denn nur in flüssigem Wasser kann sich Leben entwickeln. Allerdings gibt es bislang keine Hinweise darauf, dass es auf K2-18b Leben gibt. Außerdem ist der Planet so weit weg, dass ihn keine Raumsonde von der Erde aus erreichen kann. Forscher können ihn aber mit einem wahnsinnig starken Teleskop beobachten.

De l’eau sur une autre planète

Des chercheurs ont fait une découverte passionnante : Ils ont trouvé de l’eau sur une autre planète ! La planète s’appelle K2-18b et elle est très loin de nous. Elle tourne autour d’un Soleil dans la constellation du Lion, à 110 années-lumière environ. La particularité de cette découverte, c’est que l’eau sur la planète pourrait être liquide. Donc là-bas, la vie pourrait être possible. Toutefois, jusqu’à présent rien n’indique qu’il y a de la vie sur K2-18b. En plus, la planète est tellement loin qu’aucune sonde spatiale ne peut l’atteindre depuis la Terre. Mais les chercheurs peuvent l’observer avec un télescope super puissant.

Rekord-Zitteraal entdeckt

Es gibt einen neuen Rekord im Tierreich: Forscher haben einen Zitteraal gefunden, der so starke elektrische Stöße verteilen kann, wie sonst kein anderes Tier. Er schafft eine Spannung von 860 Volt, ein Toaster läuft zum Beispiel mit 240 Volt. Entdeckt wurde dieser Zitteraal in Südamerika. Dort leben die Tiere in Sümpfen, Flüssen und Bächen. Bisher dachten Forscher, dass es nur eine Art von Zitteraalen gibt. Es gibt aber mindestens drei. Der Zitteraal benutzt die elektrischen Stöße zur Selbstverteidigung. Er verpasst seinen Feinden Elektroschocks, so dass sie sie nicht mehr bewegen können.

Anguille électrique record découverte

Dans le monde des animaux, il y a un nouveau record : Des chercheurs ont trouvé une anguille électrique qui peut donner des décharges électriques plus fortes qu’aucun autre animal. Elle atteint une tension de 860 volts, un grille-pain par exemple marche à 240 volts. Cette anguille électrique a été découverte en Amérique du Sud. Là-bas, les animaux vivent dans des marais, des fleuves et des ruisseaux. Jusqu’à présent, les chercheurs pensaient qu’il y avait seulement une espèce d’anguille électrique. Mail il y en a au moins trois. L’anguille utilise les décharges électriques pour se défendre. Elle colle des électrochocs à ses ennemis pour qu’ils ne puissent plus bouger.

Stand: 09.08.2019, 17:51

Darstellung: