NASA-Praktikant entdeckt unbekannten Planeten

Am dritten Tag des Praktikums genau hingeschaut

NASA-Praktikant entdeckt unbekannten Planeten

Bei der NASA dürfen auch Praktikanten Sterne beobachten. Deshalb hat einer einen unbekannten Planeten entdecken können.

NASA-Praktikant entdeckt Planeten

WDR 5 KiRaKa ohne Download 13.01.2020 00:47 Min. Verfügbar bis 12.01.2021 WDR 5

Ein Praktikum bei der NASA, der US-amerikanischen Raumfahrtbehörde, ist für viele Sternengucker wahrscheinlich ein Traum. Und dann noch einen bisher unbekannten Planeten entdecken – das ist kaum noch zu toppen. Wolf Cukier ist das gleich nach drei Tagen Praktikum gelungen. Der 17-Jährige sollte die Helligkeit von ein paar Sternen untersuchen – in etwa 1.300 Lichtjahren Entfernung. Dann fiel Wolf etwas auf.

Genau geguckt und richtig kombiniert

Er sah einen dunkeln Fleck vor einer Sonne. Es kam für eine Weile weniger Licht im Teleskop an. Er erklärte sich diese Verdunkelung mit einem vorbeiziehenden, recht großen Planeten. Inzwischen ist klar: Der Planet ist sieben Mal so groß wie die Erde. Das Besondere: Er kreist gleich um zwei nah beieinander stehende Sonnen. Jetzt träumt der junge Entdecker von einer Karriere bei der NASA.

Stand: 13.01.2020, 17:58

Darstellung: