Nashornbaby in Dortmund geboren

Nachwuchs von Breitmaulnashorn-Dame Shakina im Dortmunder Zoo

Nashornbaby in Dortmund geboren

Ein gesundes 50-Kilo-Junges ist auf die Welt gekommen.

Nashornbaby im Zoo geboren

WDR 5 KiRaKa ohne Download 10.01.2020 00:46 Min. Verfügbar bis 09.01.2021 WDR 5

Breitmaulnashörner sind neben Elefanten und Flusspferden die größten Säugetiere an Land und sie leben normalerweise in Afrika. Aber auch im Dortmunder Zoo gibt es welche. Und auch dort bekommen Breitmaulnashornmütter Breitmaulnashornbabys. Nun hat im Zoo in Dortmund ein kräftiges Breitmaulnashornbaby das Licht der Welt erblickt. Der Junge ist gesund und stattliche 50 Kilogramm schwer.

Einen Namen hat der kleine Kerl bisher noch nicht. Seiner Mutter Shakina geht es nach 16 Monaten Schwangerschaft – so lange dauert da bei Nashörnern – und nach der Geburt gut, das sagten Leute vom Zoo. Sie muss sich mit ihrem Jungen erst einmal ausruhen. Das Nashornhaus bleibt deshalb vorübergehend geschlossen. Zoobesucher können sich aber vor dem Haus Live-Aufnahmen aus dem Stall ansehen.

Stand: 10.01.2020, 17:08

Darstellung: