Frau Wübken läuft Rollator-Rekord für Kinder

Seniorin mit Rollator

Frau Wübken läuft Rollator-Rekord für Kinder

Marietheres Wübken aus Nottuln läuft 100 Kilometer mit ihrem Rollator und sammelt dabei Spenden. Von dem Geld sollen Kinder in armen Ländern ein tägliches Schulessen bekommen.

Alte Dame will Rekord mit Rollator aufstellen

WDR 5 KiRaKa ohne Download 10.06.2021 00:47 Min. Verfügbar bis 10.06.2022 WDR 5


Marietheres Wübken ist 97 Jahre alt und hat sich einen besonderen Rekord vorgenommen. Die frühere Lehrerin aus Nottuln im Münsterland will innerhalb eines Monats 100 Kilometer mit ihrem Rollator zurücklegen und dabei Spenden einsammeln.

Jeden Tag 3,7 Kilometer unterwegs

In den vergangenen zwei Wochen hat die alte Dame schon knapp 50 Kilometer geschafft. Zweimal am Tag läuft sie eine Runde durch den Ort. Eine Strecke, die sie sowieso immer schon gelaufen ist, seit sie ein Kind war und ihren Vater zum Familiengarten begleitet hat.

"Mary’s Meals" heißt Verein, den Frau Wübken unterstützt

Dabei sammelt sie jetzt Geld für andere Kinder. Und zwar für einen Verein, der Kindern aus armen Ländern ein tägliches Schulessen ermöglicht. Mit Hilfe ihrer Nachbarin hat Frau Wübken jetzt schon per Internet über 30.000 Euro an Spenden eingesammelt.

Stand: 10.06.2021, 15:02

Darstellung: