Helmuth hat Schulter

Die Schildkröte fährt jetzt auf einem Rollbrett

Helmuth hat Schulter

Eigentlich läuft Helmuth auf allen vieren. Aber jetzt rollt er - wegen der Schulter geht's nicht anders.

Helmuth hat Schulter

WDR 5 KiRaKa ohne Download 07.04.2021 00:57 Min. Verfügbar bis 07.04.2022 WDR 5


Die Schildkröte Helmuth ist 24 Jahre alt und lebt im Gelsenkirchener Zoo. Leider hat sich Helmuth an der Schulter verletzt und kann sich nicht mehr gut bewegen. Nur ganz mühsam kann er seine 100 Kilo über den Boden schleppen.

Zum Glück hat Helmuth jetzt ein ziemlich cooles Hilfsmittel bekommen: ein Rollbrett, also eine Art Skateboard!

Ein Skateboard für Helmuth

Das Skateboard hat zwei Vorteile. Erstens: Helmuth kann sein Gewicht damit problemlos durch die Gegend rollen – und das sogar ziemlich schnell für eine Schildkröte. Und zweitens: Das Skateboard entlastet Helmuths Schultergelenk. So kann es schneller wieder heilen.

Eine Maschine für Pferde fand die Verletzung

Dass Helmuth eine Schulterverletzung hat, war bemerkt worden, weil er sein rechtes Vorderbein weniger belastet hatte. Mit einem ganz besonderen „Computertomographen“ wurde Helmuths Schulterverletzung dann festgestellt. Einer Maschine, mit der sonst eigentlich Pferde durchleuchtet werden.

Seine Pfleger hoffen, dass Helmuth durch das Skateboard schnell wieder auf eigenen Beinen laufen kann. Das ist auch nötig, denn im normalen Gehege bleibt das Skateboard im Sand stecken.

Stand: 07.04.2021, 14:00

Darstellung: