Düsseldorfer Schulhöfe werden grüner

Arbeit im Schulgarten in Pulheim im Juli

Düsseldorfer Schulhöfe werden grüner

In Düsseldorf rücken an 30 Schulen demnächst die Bagger an. Sie reißen Asphalt- und Betonböden auf, damit dort stattdessen Rasen und Blumen wachsen können.

Schulhöfe Düsseldorf

WDR 5 KiRaKa ohne Download 24.06.2020 00:28 Min. Verfügbar bis 24.06.2021 WDR 5

Wenn an den Düsseldorfer Schulen die Bagger abgezogen werden, kommen erstmal Landschaftsgärtner vorbei, um die Böden aufzulockern, frische Erde einzufüllen und vielleicht auch zu düngen.

Danach sind die Schülerinnen und Schüler dran: sie säen Blumenwiesen für die Insekten, sie planen und gestalten Barfuß-Pfade und legen Gemüsegärten an. Die Stadt Düsseldorf und eine Stiftung geben eine Million Euro, damit die Schulen umweltfreundlicher werden.

Stand: 24.06.2020, 17:03

Darstellung: