Ziemlich laute Sirenen-Probe

Blick auf eine Sirene auf dem Krankenhaus Merheim.

Ziemlich laute Sirenen-Probe

Am Donnerstagmorgen war der Alarm fast überall in Deutschland zu hören. Dieser Probealarm soll jetzt jedes Jahr stattfinden.

Am " Warntag" waren in Deutschland mehrere Sirenen zu hören

WDR 5 KiRaKa Thema des Tages 11.09.2020 03:40 Min. Verfügbar bis 10.09.2021 WDR 5 Von Christina Pannhausen

Download

Vielleicht seid ihr ja heute Morgen auch von diesem ohrenbetäubenden Lärm überrascht worden. Das ging einigen Leuten so, wenn sie das in den Nachrichten nicht mitbekommen hatten. Ab 11 Uhr haben in fast ganz Deutschland laute Sirenen zur Probe geheult – denn heute ist der so genannte „Nationale Warntag“. Damit wollten die Experten für Bevölkerungsschutz testen, ob die Sirenen überhaupt alle funktionieren.

Dabei hat es gleich schon ein paar Pannen gegeben, nicht überall ging der Alarm gleichzeitig los. Außerdem kam heraus, dass einige Städte gar keine Sirenen mehr haben. In München beispielsweise waren sie schon vor Jahren abgebaut worden. Sirenen sollen der Bevölkerung im Ernstfall signalisieren, dass etwas passiert ist. Dann sollte man schnell das Radio oder Fernsehen einschalten, um zu erfahren, was. Mehr zum Nationalen Warntag hört ihr auch gleich in der Sendung.

Stand: 10.09.2020, 16:51

Darstellung: