Immer dem Schnabel nach

Ein Storch vor einer Mähmschine

Immer dem Schnabel nach

Störche können richtig gut riechen - das wusste man lange nicht.

Störche können riechen

WDR 5 KiRaKa ohne Download 21.06.2021 00:46 Min. Verfügbar bis 21.06.2022 WDR 5


Können Vögel gut riechen? Da ist sich die Forschung noch nicht bei allen Vogelarten ganz sicher. Nun sagt ein Forscher-Team aus Konstanz und Mainz: Weißstörche können gut riechen! Die Vögel suchen häufig auf abgemähten Wiesen Futter, Insekten oder kleine Nagetiere.

Es ist nicht der Lärm der Mähmaschinen

Bisher dachte man, dass Störche diese Wiesen finden, weil sie den Lärm der Mähmaschinen hören, oder weil sie das kurze Gras sehen. Stimmt aber nicht. Die Tiere werden vom Duft des frisch geschnittenen Grases angelockt.

Um das zu beweisen, verteilten die Forscher etwa gemähtes Gras auf einer Wiese, die schon etwas früher gemäht worden war. Zack, kamen die Störche angeflogen. Außerdem versprühten die Wissenschaftler den Duft von gemähtem Gras. Auch danach kamen Störche angeflogen.

Stand: 21.06.2021, 16:32

Darstellung: