Riesenflugzeug zum ersten Mal geflogen

Das Flugzeug nach dem Start

Riesenflugzeug zum ersten Mal geflogen

Das größte Flugzeug der Welt hat seinen ersten Testflug erfolgreich überstanden. Mit einer Flügelspannweite von 117 Metern und zwei Rümpfen, sieht das beeindruckende Riesenflugzeug aus wie zwei Flieger nebeneinander.

Testflug für Riesenflugzeug

KiRaKa 15.04.2019 00:41 Min. KiRaKa

Das Riesenflugzeug soll aber erst mal keine Urlauber oder Waren transportieren, sondern Satelliten an den Rand des Weltalls fliegen. An der Maschine sollen dann Raketen befestigt werden, die in einer Höhe von 10.000 Metern ins All starten und die Satelliten in ihre Umlaufbahn bringen sollen.

Günstiger als Raketenstarts von der Erde

Nach Angaben des Raumfahrtunternehmens soll das in Zukunft günstiger sein als ein Raketenstart vom Boden aus. Denn so müssen die Raketen selbst nicht mehr so weit fliegen. Auch seien die Starts dann nicht mehr abhängig vom Wetter. 

Stand: 15.04.2019, 15:45

Darstellung: