Ein Sturm jagt den anderen

Erst Eberhard, jetzt Franz - Stürme verursachen große Schäden

Ein Sturm jagt den anderen

Dragi, Eberhard, Franz - Ein Sturm jagt gerade den nächsten. Alle haben sie Männernamen und machen eine Menge kaputt.

Sturmtief Franz wütet direkt nach Sturm Eberhard

KiRaKa | 13.03.2019 | 00:40 Min.

Achtung, liebe Leute, auch heute ist es wieder stürmisch. Franz, der Sturm, fegt bis zum Abend über uns hinweg und zieht dann nach Dänemark weiter. Der Deutsche Wetterdienst berichtet, dass der Sturm mit 85 Stundenkilometern nicht so dolle ist wie Eberhard vom vergangenen Sonntag.

Eberhard war der schlimmere Sturm

Der Sturm Eberhard hat viele Probleme bereitet. Er hat allein in Düsseldorf 600 Bäume entwurzelt. In vielen Teilen von Deutschland war der Bahnverkehr unterbrochen. Viele Menschen wurden verletzt. Ein großer Versicherungskonzern schätzt den entstandenen Schaden auf etwa 800 Millionen Euro.

Diese Meldung haben die Schüler der Astrid-Lindgren-Schule in Hilden für euch geschrieben, die diese Woche mit uns bei KiRaKa kommt! Radio machen.

Stand: 13.03.2019, 15:50

Darstellung: