Auch Wale haben Musik-Charts

Buckelwal springt aus dem Wasser.

Auch Wale haben Musik-Charts

Buckelwale imitieren den Gesang ihrer Artgenossen, wenn er ihnen besonders gefällt. Zumindest tun sie das nach einem Chortreffen im Pazifik.

Buckelwale sind riesige Säugetiere, die im Meer leben. Sie werden teilweise so lang wie ein Schulbus. Und die männlichen Buckelwale, die können richtig gut singen. Mit diesen Lauten verschaffen sie sich Respekt gegenüber anderen Walmännchen. Und sie versuchen, die weiblichen Wale zu beeindrucken.

Buckelwale können ihren Gesang auch verändern und anpassen: Sie hören sich gegenseitig zu und übernehmen dann zum Beispiel die Melodie eines Artgenossen, weil sie ihnen gut gefällt. Einer der Wal-Songs wird also sozusagen zum Hit und setzt sich durch.

Die Nummer Eins der Wal-Charts

Wissenschaftler aus Schottland haben jetzt rausgefunden, dass es im Pazifik nördlich von Neuseeland einen Ort gibt - sozusagen einen „Buckelwal-Gesangstreff“ - an dem sich die Tiere auf ihren Nummer-Eins-Hit einigen: Wenn die Wale dort ankommen, singen sie nämlich noch sehr unterschiedlich.

Nach dem Treffen ähnelt sich der Gesang der Wale dann sehr. So, wie wenn ihr bei den KiRaKa-Charts alle den Titel nachsummt, der es auf Platz 1 geschafft hat.

Stand: 04.09.2019, 17:09

Darstellung: