Demonstrant hält Schild hoch: "Stop War, Stop Putin"

Warum sind alle für die Ukraine?

Überall auf der Welt wird gegen den russischen Präsidenten Putin und fü rdie Ukraine demonstriert. Warum?

Warum sind eigentlich alle für die Ukraine?

WDR 5 KiRaKa Thema des Tages 14.03.2022 03:38 Min. Verfügbar bis 14.03.2023 WDR 5 Von Sandra Doedter


Download

Die Antwort ist natürlich ganz einfach: Die Menschen in der Ukraine können nichts für den Krieg. Der russische Präsident Putin hat sich Gründe ausgedacht, warum er das Recht hat, die Ukraine zu überfallen.

Denn genau das hat Putin ja gemacht: Er hat der russischen Armee einen Überfall auf die Ukraine befohlen. Er hat Bomben und Soldaten in ein Land geschickt, das ihm und Russland nichts getan hat.Und deshalb sind die allermeisten auf der Welt und in Deutschland für die Ukraine.

Jetzt sagst du: die allermeisten. Es gibt also auch Länder, die zu Russland halten?

Ja. Das ist zum einen Weißrussland, oder man sagt auch: Belarus. Das Land grenzt sowohl an Russland als auch an die Ukraine. Russland und Belarus sind gut befreundet, und so hilft Belarus der russischen Armee bei ihren Angriffen auf die Ukraine.

Das ist aber nicht das einzige Land, oder?

Es gibt aber noch andere Länder, die Putin vielleicht nicht richtig unterstützen, die aber auch nichts gegen ihn unternehmen.

Zum Beispiel haben die Vereinten Nationen, also die Vereinigung fast aller Länder der Erde, den Angriff auf die Ukraine verurteilt. Aber einige Länder haben es nicht gemacht, zum Beispiel Syrien, und auch einige afrikanische Länder.

China wiederum hat gesagt: ich weiß nicht so richtig – ich halte mich da raus, ich sage weder ja noch nein.

Diese Länder sind oft in einer Art Abhängigkeit von Russland, sie machen wichtige Geschäfte mit dem Land. Und: es sind alles keine demokratischen Ländern, wie Russland ja auch nicht. Diese Länder unterstützten deshalb einen Präsidenten wie Putin, der auch keine Demokratie will.

Das heißt, er will keine Länder, in denen alle alles mitentscheiden dürfen?

Genau. Er findet Demokratie falsch. Und das ist ein Grund, warum er die Ukraine angegriffen hat. Das hat er so nicht gesagt, aber das denken viele Wissenschaftler.

Wenn wir jetzt nochmal von der Ländern zurück nach Deutschland gucken. Gibt es auch Menschen bei uns, die sagen: ich finde es richtig, dass Putin die Ukraine angegriffen hat? Die sagen: er hat Recht?

Die gibt es, aber es sind sehr wenige. Putin sagt ja zum Beispiel: Die Ukraine gehört zu Russland, weil sie vor hundert Jahren zusammengehört haben. Und deshalb – sagt Putin, müssen die russischen Soldaten die Politiker dort vertreiben.

Manche Menschen in Deutschland sehen das auch so, und finden es deshalb richtig was Putin macht.

Stand: 14.03.2022, 20:02 Uhr

Darstellung: