Ochse in der Tierhandlung

Watussi-Rinder grasen

Ochse in der Tierhandlung

In den USA gab es in dieser Woche verrückten Besuch in einer Tierhandlung. Einen ausgewachsenen Ochsen.

Angeleinter Watussi Ochse in Tierhandlung

KiRaKa 22.03.2019 00:40 Min. KiRaKa

Eine Tierhandlungskette in den USA sagt, dass man jedes Tier an einer Leine mit in die Läden nehmen darf. Damit sind natürlich vor allem Hunde und andere Haustiere gemeint. Das plötzlich ein Watussi-Ochse an einer Leine durch einen Laden läuft, ist eher ungewöhnlich.

Das Watussi-Rind ist eine Kuh-Rasse aus Afrika. Die Tiere haben riesige Hörner und wiegen locker so viel wie sechs Erwachsene. Dieser Ochse in den USA ist aber besonders trainiert. Er war ganz ruhig und hat die Tierhandlung heile gelassen. Und die Mitarbeiter dort fanden es cool, dass statt eines Hundes mal ein riesiger Ochse an einer Leine in den Laden kam.

Stand: 22.03.2019, 17:38

Darstellung: