Zwei Sportler freuen sich über tolle Rekorde

Bilder für Klicker

Zwei Sportler freuen sich über tolle Rekorde

Der Formel 1-Rennfahrer Lewis Hamilton und der Tennisspieler Rafael Nadal sind die Sieger des vergangenen Wochenendes! Denn beide Sportler haben in ihren Sportarten ganz besondere Rekorde aufgestellt.

Zwei Sportler freuen sich über tolle Rekorde

WDR 5 KiRaKa ohne Download 12.10.2020 01:13 Min. Verfügbar bis 12.10.2021 WDR 5

Lewis Hamiltons Rekord auf der Rennstrecke

Lewis Hamilton (rechts im Bild) hat zum 91. Mal ein Formel 1-Rennen gewonnen. Damit hat er jetzt genau so viele Siege wie Formel 1-Legende Michael Schumacher gefeiert. Ausgerechnet auf dem Nürburgring in der Eifel, der früheren Heimatstrecke von Michael Schumacher, knackte der Engländer Hamilton den Rekord.

Rafael Nadals Rekord auf dem Tennisplatz

Das Lieblingsturnier von Rafael Nadal (links im Bild) sind die French Open: 100 Spiele hat er in den letzten Jahren dort gewonnen und jetzt bereits zum insgesamt 13. Mal den großen Siegerpokal abgeräumt. Das ist Rekord! Die French Open sind ein sogenanntes Grand Slam-Turnier und damit gehört dieses Turnier zu den vier größten Tennisturnieren der Welt. In seiner ganzen Karriere hat der Spanier Nadal 20 Mal ein solches Grand Slam-Turnier gewonnen. Diesen Rekord teilt er sich jetzt mit Roger Federer aus der Schweiz.

Rafael Nadal und Lewis Hamilton haben nach ihren Siegen gesagt, dass sie noch weiterspielen beziehungsweise -fahren wollen. Da werden bestimmt noch einige Siege hinzukommen.

Stand: 12.10.2020, 19:45

Darstellung: