Kommt mit in die Kluterthöhle!

Kommt mit in die Kluterthöhle!

Die Kluterthöhle ist die größte Höhle in Nordrhein-Westfalen. Im März 2019 bekam das Höhlensystem einen neuen Titel: Es wurde zum Nationalen Naturmonument ernannt. Klickt euch durch die Galerie, wenn ihr die Kluterthöhle kennenlernen wollt.

Bilder aus der Kluterthöhle

Am Höhleneingang der Kluterthöhle steht dieses Schild. Es ist sowas wie ein Ausweis und sagt, dass die Kluterthöhle als Nationales Naturmonument besonders geschützt werden soll.

Am Höhleneingang der Kluterthöhle steht dieses Schild. Es ist sowas wie ein Ausweis und sagt, dass die Kluterthöhle als Nationales Naturmonument besonders geschützt werden soll.

Was von oben aussieht wie ein ganz normaler Wald, ist sowas wie der Deckel der Kluterthöhle. Unter den Baumwurzeln liegt ein riesiges Höhlensystem.

Besucher dürfen auf einigen Wegen durch die Höhlen spazieren.

Bei ihrem Höhlenbesuch kommen die Spaziergänger an dieser besonderen Wand vorbei: die sogenannte Orgelwand.

Wer möchte, kann bei einer Abenteuerführung mitmachen. Dabei klettern die Besucher durch enge Gänge - fast wie echte Höhlenforscher.

Manche Menschen kommen allerdings nicht, um Abenteuer zu erleben. Sie besuchen die Höhle wegen der Luft darin. Sie soll sehr gesund sein. Auf den Liegestühlen kann man sich hinlegen und die Luft in Ruhe einatmen.

Stand: 02.04.2019, 16:50 Uhr

Darstellung: