Berühmte Kirche in Paris: Notre-Dame in Flammen

Berühmte Kirche in Paris: Notre-Dame in Flammen

In der französischen Hauptstadt ist in der Kathedrale Notre-Dame, einer der berühmtesten Kirchen der Welt, ein großes Feuer ausgebrochen. Inzwischen sind die Flammen gelöscht.

Brand in berühmter Kirche Notre Dame in Paris

Um etwa 10 Minuten vor sieben Uhr ist am Montag (15.04.2019) auf dem Dachboden der weltberühmten mittelalterlichen Kathedrale Notre-Dame in Paris ein Feuer ausgebrochen. Rauchwolken stiegen in die Höhe, die Flammen waren kilometerweit zu sehen.

Um etwa 10 Minuten vor sieben Uhr ist am Montag (15.04.2019) auf dem Dachboden der weltberühmten mittelalterlichen Kathedrale Notre-Dame in Paris ein Feuer ausgebrochen. Rauchwolken stiegen in die Höhe, die Flammen waren kilometerweit zu sehen.

Zeitungen, Fernsehsender und Radios auf der ganzen Welt haben über den Brand berichtet. In dieser französischen Zeitung steht "Notre Drame", das ist ein Wortspiel mit dem Namen der Kirche und bedeutet "Unser Drama"...

...denn die Kathedrale Notre-Dame ist nicht irgendeine Kirche. Für die Franzosen ist sie so etwas wie ein Nationalheiligtum. Es ist die bedeutendste Kirche Frankreichs - und das Bauwerk in Paris, das am häufigsten besucht wird, noch häufiger als der Eiffelturm!

"Notre-Dame de Paris" heißt übersetzt "Unsere liebe Frau von Paris". Mit der Frau ist Maria gemeint, die Mutter von Jesus. Viele gläubige Christen haben gestern zu ihr und zu Gott gebetet, als die Flammen drohten, die Kirche zu zerstören.

Auch in anderen Ländern haben die Leute Anteil genommen: Hier haben Menschen vor der französischen Botschaft in Moskau in Russland Blumen niedergelegt. Jemand hat auch ein Bild von der brennenden Kirche gemalt.

Vor dem Brand sah die berühmte Kirche so aus. Die Flammen haben weite Teile des Daches zerstört und auch den spitzen dunklen Turm, den ihr auf dem Dach seht, zum Einsturz gebracht.

Der Brand könnte mit Renovierungsarbeiten zusammenhängen, die an der Kirche gemacht wurden. Das muss bei den Ermittlungen jetzt noch genau herausgefunden werden. Auf dem Bild seht ihr das Gerüst, das Bauarbeiter angebracht haben.

Notre-Dame am Morgen nach dem Brand. Noch am Abend hatte die Feuerwehr befürchtet, die gesamte Kirche könnte einstürzen. Zum Glück ist das nicht passiert. Die beiden großen Haupttürme konnten gerettet werden. Außerdem konnte verhindert werden, dass die Flammen auf benachbarte Gebäude übergreifen.

Notre-Dame soll wieder aufgebaut werden, so viel ist sicher. Bis die weltberühmte Kirche wieder vollständig hergestellt ist, wird es aber noch 15 bis 20 Jahre dauern. Im Mittelalter (vor über 800 Jahren) hatten die Menschen fast 200 Jahre gebraucht, um Notre-Dame zu errichten!

Stand: 16.04.2019, 14:54 Uhr

Darstellung: