So wurde das Hörspiel produziert

So wurde das Hörspiel produziert

Die Fotografin Anja Schäfer war dabei, als das Hörspiel "Rico, Oskar und das Vomhimmelhoch" aufgenommen wurde. Klickt euch durch die Bilder!

KiRaKa, Hörspiel, Rico, Oskar und das Vomhimmelhoch, Bildergalerie, Produktionsfotos

Die meisten Hörspiele werden in einem Studio produziert, weil die Tonqualität besser ist. Bei Rico, Oskar und das Vommhimmelhoch sind die Sprecher aber auch mal rausgegangen ...

Die meisten Hörspiele werden in einem Studio produziert, weil die Tonqualität besser ist. Bei Rico, Oskar und das Vommhimmelhoch sind die Sprecher aber auch mal rausgegangen ...

Wenn eine Szene wiederholt werden soll, muss mitunter auch mal die Regie eingreifen.

Man sieht aber deutlich: Meistens hatten die Kinder Spaß!

Zur Sicherheit steht der Text in einem Drehbuch.

Wer ihn vergisst, kommt auch mal in den Schwitzkasten ;-)

Jeder hat ein solches Drehbuch. Wichtig ist aber natürlich, dass es nicht abgelesen klingt!

Wenn etwas draußen aufgenommen wird, ist ein Windschutz um das Mikrofon herum wichtig. Sonst stören zu viele Außengeräusche die Aufnahme.

Beim Sprechen ist Stehen besser. Das gibt dem Zwerchfell Platz, das für die Atmung wichtig ist. Zwischendurch dürfen sich die Kinder aber natürlich auch setzten ...

Check! Hört sich gut an! Die nächste Szene bitte!

Stand: 11.01.2019, 13:32 Uhr

Darstellung: