New York versinkt im Schnee

New York versinkt im Schnee

Schnee-Alarm an der Ostküste der USA. Vor allem in der Stadt, die niemals schläft, sorgen die Schneemassen für Chaos - und für ganz besondere Bilder. Langlauf auf dem Times Square - so wie in dieser KiRaKa-Bildergalerie habt ihr New York noch nie gesehen.

Schnee in New York

Ski-Langlauf auf dem Times-Square - das gibt es sonst nicht, hier schieben sich normalerweise viele Autospuren nebeneinander durch die City.

Ski-Langlauf auf dem Times-Square - das gibt es sonst nicht, hier schieben sich normalerweise viele Autospuren nebeneinander durch die City.

Die Straßenbahn steckt im Schnee fest. Aber dieser Fahrradfahrer, der Lebensmittel ausliefert, fährt trotz Schnee durch das Viertel Soho.

Mehr als einen halben Meter hoch liegt der Schnee in den Straßen von Manhattan. Da braucht es schwere Schneeräum-Maschinen.

Beim Schneesturm in Midtown New York am Montag (01.02.) waren nur wenige Menschen auf den Straßen.

Der Schneesturm hat Kunstwerke aus Eis geformt: Dieser Brunnen im Bryant Park wurde zur Eis-Skulptur.

So sieht die berühmte Brooklyn-Bridge im Schnee-Gestöber aus.

Statt in die Schule konnten manche Kinder in New York zum Rodeln in den Central Park gehen.

Stand: 02.02.2021, 18:22 Uhr

Darstellung: