Rüssel-Alarm - Die Welt der Elefanten

Rüssel-Alarm - Die Welt der Elefanten

Die größte Nase im Tierreich kann soviel mehr als Riechen: Was Elefanten alles mit ihrem Rüssel machen und warum sie sonst noch so toll sind - das seht ihr in diesem Blitzmerker. Klickt euch durch - und findet die richtigen Bild-Paare!

Blitzmerker: Elefanten

Deckblatt

Deckblatt

Auch wenn dieser afrikanische Elefant so imposant aussieht - er steht gerade schläfrig dösend in der Sonne.

Diese beiden Elefanten halten ein Schwätzchen an einem Wasserloch: Sie tauschen sich mit Körpersprache aus - und vor allem mit Tonsignalen. Sie trompeten nicht nur, sie können sogar Laute speziell erlernen um mit Menschen zu kommunizieren.

Elefanten haben den mit am besten entwickelten Geruchssinn aller Säugetiere. Der Rüssel ist ihr Riechorgan. Hier seht ihr, wie schön es ist, wenn sie uns Menschen "gut riechen" können.

Der Elefantenrüssel ist die längste und schwerste Nase im Tierreich: Bis zu 1,50 Meter lang und bis zu 135 Kilogramm schwer. Für die extreme Beweglichkeit sorgen über 40.000 zum Teil zu Bündeln verflochtene Muskeln.

Elefanten kuscheln: Wenn sie gestressten Artgenossen Nähe geben wollen, dann berühren sie sich mit dem Rüssel, reiben sich aneinander und machen beruhigende Geräusche.

Dank des Rüssels hat der Elefant seine eigene Dusche immer dabei ;-)

Passe ich hier durch? Vorwitzig schiebt das Elefantenbaby seinen Kopf zwischen Mamas Beinen hindurch.

Der Rüssel ist das wichtigste Körperteil eines Dickhäuters. Der Elefant benutzt ihn nicht nur zum Riechen, Trinken und Trompeten. Er kann damit auch richtig gut greifen.

Die Zähne der Elefanten sind beeindruckend. Wie ein geschwungener Säbel sieht so ein Zahn aus. Elfenbein werden die Zähne genannt und seit Jahrhunderten stellen Menschen daraus Schmuck oder Kunstwerke her. Leider werden immer noch Tiere nur wegen ihres Elfenbeins von Jägern getötet. Die Jagd auf Elefanten ist streng verboten.

Elefanten sind Herdentiere. Jungtiere suchen bei älteren Elefanten Schutz. Vor allem an den Wasserstellen, wo Raubtiere ihnen auflauern könnten.

Ein Elefantenauge aus der Nähe: Faltig mit wunderschönen Wimpern!

An der Wassestelle fühlen sich Elefanten wohl. Im Wasser kühlen sich die Dickhäuter gerne ab.

Stand: 09.09.2021, 17:04 Uhr

Darstellung: