Roboter für alle Fälle: Findet die Paare!

Roboter für alle Fälle: Findet die Paare!

Roboter können schon ganz schön viel. Es gibt viele Arbeiten, die Menschen früher immer selbst machen mussten und die jetzt von intelligenten Maschinen erledigt werden. Immer zwei gehören zusammen - findet die Paare!

Roboter

Deckblatt

Deckblatt

Dieser Roboter stellt sich für uns in die Schlange an der Kasse. Praktisch, denn egal, wie lang es dauert: Er verliert nie die Geduld.

Dieser Roboter spielt Fußball. Den Ball trifft er ohne Probleme. Nur fürs Foulspiel ist er nicht programmiert.

Zwei humanoide Roboter: Humanoid bedeutet, dass der Roboter eine menschliche Gestalt hat.

Dieser Unterwasser-Roboter untersucht Eisflächen von unten. Vielleicht wird er demnächst zur Erforschung fremder Planeten und Monde eingesetzt.

Der Roboter hilft Menschen nach einer OP wieder richtig Laufen zu lernen. Er passt auf, ob die Patienten sich richtig bewegen.

In China fährt dieser Polizeiroboter schon jetzt auf der Straße herum und passt auf, dass sich alle dort an die Regeln halten.

Ein Spielzeugroboter - er kann nicht selbst denken. Dafür kann man mit ihm prima spielen.

In der Autofabrik hilft dieser Roboterarm beim Zusammenschrauben der Autoteile.

Stand: 08.06.2020, 16:36 Uhr

Darstellung: