Blitzmerker: Wanderlust

Blitzmerker: Wanderlust

Wandern ist wie eine Art Mini-Urlaub. Entweder startet ihr direkt vor der Haustür, oder fahrt mit Bahn oder mit dem Auto in den nächsten Wald oder in die Berge. Los geht's! Was euch beim Wandern alles begegnet? Findet die Paare!

Wandern mit Kindern

Deckblatt

Deckblatt

Wandern ist auf jeden Fall am Schönsten, wenn ihr mit mehreren unterwegs seid: Quatschen, gucken, was singen, spielen oder die Pause mit einer Brotzeit zusammen genießen. Nehmt auf jeden Fall immer genug Wasser zum Trinken mit.

Wandern in den Bergen ist für viele das Schönste, weil man auf dem Gipfel wirklich die tollste Aussicht genießen kann.

Wanderschuhe sollten auf jeden Fall wasserfest sein - denn oft geht's im Wald durch Pfützen und Matsch. Das macht richtig Spaß, wenn ihr keine nassen Füße dabei kriegt.

Auch Pilzen begegnet ihr im Wald beim Wandern. Angucken allein ist schon interessant. Pilze sammeln solltet ihr nur zusammen mit jemandem, der sich wirklich damit auskennt.

Kinder der Cottenburgschule aus Castrop-Rauxel haben bei KiRaKa kommt! von ihren selbst bemalten Wandersteinen erzählt. Wandersteine sind Steine, die bunt bemalt durch die Welt reisen. Ihr legt sie an einen Ort und von dort werden sie vielleicht mitgenommen und woanders abgelegt.

Wandersteine sind eine tolle Sache: Ihr könnt zuhause Steine bemalen und sie mit auf eure nächste Wanderung nehmen. Dann legt ihr sie einfach auf einer Bank oder an einer anderen guten Stelle ab und die Steine können von dort ihre eigene Wanderung durch die Welt starten.

Nicht nur Menschen, auch Kröten wandern gerne. Sie machen sich jedes Jahr im Frühjahr auf zu ihren Laichgebieten. Tierschützer stellen dafür Zäune an Straßen auf, damit die Tiere nicht überfahren werden.

Für die Fußfaulen: Wer nicht so gerne zu Fuß wandert, der kann sich an manchen Orten auch einen Esel zum Wandern ausleihen.

Beim Wandern kann euch selbst der Wald vor eurer Haustür manchmal vorkommen wie ein Dschungel!

Wenn die Strecke lang und der Weg uneben ist, dann schnappt euch einen Stock als Wanderstab zur Unterstützung.

Stand: 14.05.2020, 16:47 Uhr

Darstellung: