Ein Netz bauen: Bärenbude am Abend

Ein Spinnennetz

Ein Netz bauen: Bärenbude am Abend

Spinnen bauen Netze aus Seidenfänden. Die stellen sie selber her. Zum Bau benötigen sie etwas, um die Fäden zu befestigen: Äste, Blumen, Mauern oder Wände. Spinnennetze halten ganz schön viel aus! Die Spinnen fangen damit damit nälich ihre Beute. Manchmal müssen sie die Netze aber auch reparieren, wenn sich etwas Großes darin verfangen hat. Die kleine Kreuzspinne aus dem Klingenden Bilderbuch hat keine eigenen Spinnfäden. Wie sie trotzdem ein Netz baut, erfährst du heute in der Bärenbude.

Heute in der Bärenbude:

  • Bärennachrichten: Spinnennetze
  • Klingendes Bilderbuch: Spinnst du schon? (von Tine Ziegler (T), Mele Brink (I), Edition Pastorplatz 2019)
  • Ohrenbär: Die Briefe aus Afrika - Folge 3: Liebe Ska (von Andrea Paluch und Robert Habeck, es liest Eva Kryll)
  • Gedicht: Das Netz (von Nele Mayer-Skumanz)
Darstellung: