Vogelhäuschen: Bärenbude am Abend

Junge Kohlmeise schaut aus einem Vogelhäuschen und wartet darauf, gefüttert zu werden

Vogelhäuschen: Bärenbude am Abend

Im Winter haben viele Leute ein Vogelhäuschen im Garten stehen. Wenn Schnee liegt oder alles zugefroren ist, finden die Vögel nämlich kein Futter. Im Vogelhäuschen liegen dann Sonnenblumenkerne, Körner und Haferflocken. Was die Kuschelbären Johannes und Stachel darüber denken, das erfahrt ihr heute in der Bärenbude.

Diese Sendung gibt's 7 Tage lang zum Nachhören:

Heute in der Bärenbude:

  • Ohrenkino: Vogelhäuschen
  • Kuschelbären: Vogelhäuschen
  • Ohrenbär: Biber & Specht, die Walddetektive - 6. Folge: Das Doppelungeheuer (von Heide Knetsch und Stefan Richwien, es liest Jürgen Thormann)
  • Gedicht: Auf dem Ruf des Vogels (von Phillip Luidl)
Darstellung: