Die Schwalbe, die den Winter sehen wollte - das klingende Bilderbuch

Die Schwalbe, die den Winter sehen wollte

KiRaKa Bärenbude - Klingendes Bilderbuch 10.03.2019 06:56 Min. Verfügbar bis 07.03.2020 KiRaKa Von Philip Giordano

Die Schwalbe, die den Winter sehen wollte - das klingende Bilderbuch

Im Herbst ziehen die Schwalben in den Süden. Nur die junge Schwalbe Iris fliegt diesmal nicht mit. Sie will erfahren, was im Winter in ihrem Wald passiert. Ob das so eine gute Idee ist?

Philip Giordano:

Die Schwalbe, die den Winter sehen wollte

Iris, die junge Schwalbe, liebt den Wald, in dem sie mit ihrem Schwarm im Frühling und Sommer lebt. Eines Tages im Herbst versammeln sich die Schwalben, um gemeinsam in den Süden zu fliegen. Iris fragt sich: "Was passiert im Wald, wenn wir nicht da sind?" Sie beschließt zu bleiben.

Aber ihr Federkleid ist nicht dafür vorbereitet, den Winter zu überstehen. Aus höchster Not kommt Rettung für Iris.

Verlag: Knesebeck
Seitenzahl: 48
Altersempfehlung: ab 4 Jahre
Erscheinungsjahr: 2018
ISBN 978-3446258662
EUR 15,00

Die Bärenbude im KiRaKa bringt Bilderbücher zum Klingen. Im Bärenbude Wecker war das Klingende Bilderbuch am 10. März 2019 zu hören.

Umsetzung fürs Radio:
Marie Schüller

Darstellung: