Tierkinder: Bärenbude Wecker

Ente mit neun kleinen Jungen im Wasser schwimmend

Tierkinder: Bärenbude Wecker

Mäah, I-aah, oink und miau – so übersetzen die Menschen die Sprache der Tiere. Aber verstehen kann man sie deswegen noch lange nicht. Zum Glück sprechen die Kuschelbären Johannes und Stachel auch Menschensprache und können ihre Geschichten im Radio erzählen.

Im Klingenden Bilderbuch verstehen Schwalbe Lela und Eichhörnchen Pino den kleinen Fuchs auch ganz deutlich. Er wimmert mitten in der Nacht traurig und braucht dringend Hilfe. Denn seine Mutter ist nirgends aufzufinden.

Diese Sendung gibt's 7 Tage lang zum Nachhören:

Heute im Bärenbude Wecker:

  • Bärentraum: Wovon träumt der kleine Bär?
  • Ratebär: Die Raupe Nimmersatt
  • Hörspiel: Selma und Max - 3. Teil: Das Geheimnis
  • Klingendes Bilderbuch: Pino, Lela und der kleine Fuchs (von Günther Jakobs (T+I), Thienemann Verlag 2019)
  • Kuschelbären: Tiersprache
  • Kinderumfrage: Kleine Küken
  • Gedicht: Wer erzieht den kleinen Elefanten? (von James Krüss)

Es moderiert: Paulus Müller

Paulus Müller
Darstellung: