Zu Besuch im Studio: Stephan Meyer und Thorwald Spangenberg

Stephan Martin Meyer und Thorwald Spangenberg im KiRaKa-Studio

Zu Besuch im Studio: Stephan Meyer und Thorwald Spangenberg

Stephan und Thorwald haben schon drei spannende Kinderbücher zusammen gemacht. Ihr neuestes Buch stellen sie bei uns vor: Leonardos Flugmaschinen

Leonardo da Vinci war ein sehr berühmter Italiener, der vor ungefähr 500 Jahren gelebt hat. Er war Maler, Erfinder, Wissenschaftler und Philosoph. Es gibt viele Bücher, Filme und Comics über ihn. Eines davon ist ganz neu erschienen. Es heißt "Leonardos Flugmaschinen" und ist extra für Kinder: eine tolle Mischung aus normalem Buch, Bilderbuch und Comic.

Ausgedacht haben es sich der Autor Stephan Meyer und der Illustrator Thorwald Spangenberg aus Köln.

Autor Stephan und Illustrator Thorwald stellen sich vor

KiRaKa 07.02.2019 05:31 Min. KiRaKa

Stephan Martin Meyer und Thorwald Spangenberg im KiRaKa-Studio

Autor Stephan liest vor aus "Leonardos Flugmaschinen"

KiRaKa 07.02.2019 02:47 Min. KiRaKa

Stephan Martin Meyer und Thorwald Spangenberg im KiRaKa-Studio

Hier erfahrt ihr, wie Stephan und Thorwald auf die Idee zum Buch gekommen sind und wie die beiden zusammen Bücher machen.

Stephan und Thorwald erzählen, wie ihr Buch entstanden ist

KiRaKa 07.02.2019 05:35 Min. KiRaKa

Darum geht's in "Leonardos Flugmaschinen":

Buchcover: Leonardos Flugmaschinen

Der vierzehnjährige Anselmo hat seine Familie verlassen und muss zu seinem Onkel Giovanni ziehen. Der lebt einsam und arm in einem Kapuzinerorden. An dieses Leben kann Anselmo sich nur schwer gewöhnen. Doch dann entdeckt er in einer Kiste die Zeichnungen des berühmten Malers und Gelehrten Leonardo da Vinci. Der wollte Flugmaschinen bauen - und das will Anselmo nun auch. 
Leonardos Flugmaschinen  - Anselmo und das Vermächtnis des Meisters, von Stephan Martin Meyer und Thorwald Spangenberg, Gerstenberg Verlag, 80 Seiten, 20 Euro, ab 8 Jahren

Stand: 07.02.2019, 17:39

Darstellung: