Die verwunschene Welt

Namra

Die verwunschene Welt

Der verwunschene Hof der Familie Liliental hat seine eigenen Gesetze und nicht nur das Internet funktioniert nicht. Es ist ein Ort voller fabelhafter Zauberwesen. Charlie, Nils, Patrizia, Dajana, Jenny, Dimitri und Tarik erleben eine unfassbare Überraschung nach der nächsten und wissen nicht, ob sie ihren Sinnen noch vertrauen können. Noch ahnen sie nicht, dass sie in einer anderen Welt gelandet sind: NAMRA

Namra

Eine verwunschene Welt.

Tami beobachtet Adrien, wie er eine Flasche austrinkt.

Adrian:
Wie sein Bruder Garwin besitzt Adrian auch Zauberkräfte, doch weiß er sie nicht einzusetzen.
Adrian wird von Garwin oft allein gelassen. Er verbringt daher seinen Tag mit Streifzügen durch den Wald und übt kleine Zaubertricks. Mit Tami verbindet ihn eine enge Freundschaft.

Adrian:
Wie sein Bruder Garwin besitzt Adrian auch Zauberkräfte, doch weiß er sie nicht einzusetzen.
Adrian wird von Garwin oft allein gelassen. Er verbringt daher seinen Tag mit Streifzügen durch den Wald und übt kleine Zaubertricks. Mit Tami verbindet ihn eine enge Freundschaft.

Rudofos:
Er spielt eine wichtige Rolle. Mehr wird aber noch nicht verraten.

Darstellung: