Anleitung: Mag er / sie mich?

Anleitung: Woran merke ich, ob er oder sie mich mag? Du bist kein Werwolf 21.08.2016 02:33 Min. Verfügbar bis 21.08.2021 KiKa

Anleitung: Mag er / sie mich?

Mag er mich? Mag sie mich? Es hat dich so richtig erwischt: Dein Herz schlägt höher und schneller, sobald du eine bestimmte Person siehst. Dann bist du plötzlich ganz aufgeregt und deine Hände werden schwitzig. In einem Satz: Du bist über beide Ohren verknallt! Und jetzt spukt dir die eine Frage immer wieder im Kopf herum: Findet die andere Person mich auch toll?

Mag er / sie mich?

Zeichnung: Mädchen rupft Blütenblättchen von Blüte ab

Woran merke ich, ob er/sie mich mag?
Verliebt sein ist ein tolles Gefühl!
Vor allem, wenn man merkt, dass der andere einen auch mag.
Aber Moment… woran erkennt man das eigentlich? Man kann natürlich das Blumenorakel befragen, aber es gibt auch noch andere Hinweise.

Woran merke ich, ob er/sie mich mag?
Verliebt sein ist ein tolles Gefühl!
Vor allem, wenn man merkt, dass der andere einen auch mag.
Aber Moment… woran erkennt man das eigentlich? Man kann natürlich das Blumenorakel befragen, aber es gibt auch noch andere Hinweise.

Körpersprache
Ersten Aufschluss kann die Körpersprache geben. Sucht er oder sie zum Beispiel immer wieder deine Nähe, dann ist das ein gutes Zeichen. Manchmal berührt die andere Person einen zum Beispiel während eines Gesprächs unauffällig an der Schulter oder am Arm. Ob dabei mehr als freundschaftliche Gefühle im Spiel sind, kann ein intensiver Blickkontakt verraten. Dann nämlich, wenn er oder sie deinen Blick länger als gewöhnlich hält oder auffällig schnell wegguckt und dabei rot wird.

Kontaktaufnahme
Wenn dein Schwarm oft an dich denkt, wird er versuchen, Kontakt mit dir aufzunehmen –dich z.B. anquatschen, anrufen oder dir SMS schreiben. Schenkt er oder sie dir während eurer Unterhaltung die volle Aufmerksamkeit, fragt nach, was dir wichtig ist oder was du gerne machst, dann zeigt das Interesse an deiner Person. Möchte er oder sie sich auch mit dir gerne alleine treffen, hört sich das nach einer ersten Verabredung an!

Gemeinsame Treffen
Sieht er oder sie sich bei einem ersten Treffen besonders gut aus, gilt das vermutlich dir und die Person möchte dich gerne beeindrucken. Ein weiterer Hinweis darauf könnte vielleicht in der Luft liegen – bzw. unter den Achseln: Ist dein Gegenüber aufgeregt, dich zu sehen, dann drückt sich das auch in Schweiß (oder übermäßigen Parfumgeruch) aus.

Freunde und Familie
Wenn das Mädchen oder der Junge deiner Träume dich gut findet, dann möchte er oder sie sich auch öffentlich mit dir zeigen und dir Freunde und Familie vorstellen. Trefft ihr euch immer fernab von allen, könnte das leider auch darauf hinweisen, dass er oder sie sich nicht ganz sicher über euch ist.

Wenn die Anzeichen ausbleiben
Sei nicht traurig, wenn die Anzeichen nicht darauf hindeuten, dass er oder sie dich mehr als nur freundschaftlich mag. Reagiert er oder sie zum Beispiel nur schwerfällig auf deine Kontaktaufnahme, steckt da in den meisten Fällen keine verwirrende Strategie oder Schüchternheit hinter. Du solltest dies eher als eine klare Botschaft verstehen, dass hier kein Interesse besteht.
Verzweifle nicht! Der oder die Richtige wird dir schon noch über den Weg laufen!

Wenn du nun aus den Anzeichen so gar nicht schlau wirst, dann frag doch mal…

Darstellung: